Bereits vor einiger Zeit wurden neue Nokia-Smartphones von HMD präsentiert, jetzt kommt eines der neuen Geräten zu uns in den Handel. Noch in der nächsten Maiwoche werden wir das Einsteiger-Smartphone Nokia 4.2 zu einem Kurs von 199 Euro (UVP) kaufen können. Es ist eines der ersten günstigen Android-Smartphones mit einer dedizierten Assistant-Taste im Gehäuserahmen. Für die Software setzt man erneut auf Android One, das in Version 9 Pie daherkommt.

„Fragen, Wegbeschreibungen und Vorschläge – alles mit nur einem Druck auf den Google Assistant Button. Alles auf einem 5.71” HD+ Display, in einem atemberaubenden Design aus gewölbtem 2.5D-Glas. Perfekt für einhändiges Binge Watching. Besonders mit einem KI-gestützten, langlebigen 3000-mAh-Akku. Mit der doppelten 13 MP und 2 MP Kamera auf der Rückseite mit professionellen Bildbearbeitungs-Tools verwandeln sich Schnappschüsse in Fotografien. Und mit der biometrischen Gesichtsentsperrung entsperrst du dein Smartphone bequem in Sekundenschnelle.

Für den Antrieb ist ein Snapdragon 439 verbaut, der von mindestens 2 GB RAM Arbeitsspeicher und 16 GB Datenspeicher begleitet wird.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.