Google hatte in den vergangenen Monaten an einem neuen Pixelbook gearbeitet, es gab dazu immer wieder Hinweise in Quellcodes und andere Entdeckungen. Zuletzt hatten sich die Hinweise verdichtet, dass Google sein neues Pixelbook 2 zum Oktober-Event neben dem Pixel 4 zeigt. Jetzt kann 9to5Google noch mehr liefern, sogar den wahrscheinlich finalen Namen der neuen Chrome OS-Hardware und diverse Specs vom Datenblatt. Folgende Infos sind heute schon bekannt:

  • 13,3″ Display (16:9), FHD – 4K
  • Intel Core m3 / i5 / i7
  • 8 / 16 GB RAM, 64 / 128 / 256 GB Speicher
  • Dual-Frontlautsprecher, Dual-Mikrofone
  • 2 MP Frontkamera (1080p, 60 FPS)
  • 2x USB-C, Klinkenanschluss

Starten soll das neue Pixelbook Go ab einem Preis von 799 Dollar, wofür es  höchstwahrscheinlich 8 GB RAM und den m3-Chip geben dürfte. WLAN und Bluetooth erwarten wir jeweils in aktuellen Standards an Bord, Informationen über den verbauten Akku fehlen noch. Wie auch Details dazu, ob Google dieses Chrome OS-Gerät auch endlich nach Europa bzw. Deutschland bringt.

Wir lassen uns überraschen und drücken die Daumen. Reinweg was die Hardware anbelangt, bräuchte es nur ein anderes Layout für die Tastatur.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.