Datally soll zwischenzeitlich aus dem Google Play Store verschwunden sein, für einige Leute lässt sich die App gar nicht erst installieren oder das neue Android 10 macht Probleme. In den letzten Tagen gibt es verschiedene Nachrichten zur Google-App Datally, welche in erster Linie den mobilen Datenverkehr überwachen und im Zaum halten soll. Es gibt ein […]

Datally soll zwischenzeitlich aus dem Google Play Store verschwunden sein, für einige Leute lässt sich die App gar nicht erst installieren oder das neue Android 10 macht Probleme. In den letzten Tagen gibt es verschiedene Nachrichten zur Google-App Datally, welche in erster Linie den mobilen Datenverkehr überwachen und im Zaum halten soll. Es gibt ein paar Anzeichen dafür, dass Datally bald eingestellt werden könnte.

Datally wirft derzeit einige Fragen auf

Grundsätzlich spricht dafür schon mal die schlechte Pflege der App, denn das letzten Update ist vor bald einem Jahr erschienen. Außerdem war Datally zuletzt nicht mehr im Play Store auffindbar. Und wenn doch, informiert der Play Store beim Versuch der Installation, dass die App nicht verfügbar sei. Das API-Target hängt noch bei Android 8, das vor zwei Jahren erschienen ist, dennoch läuft Datally bei mir auch unter Android 10.

Android hat sogar einen rudimentären Datensparmodus integriert (siehe Systemeinstellungen > Netzwerk & Internet), auch einzelne Apps wie Google Chrome verfügen über ähnliche Funktionen. Eine weitere Alternative wäre Samsung Max, ist aber nicht mit allen Geräten kompatibel. Datally ist weiterhin über den APKMirror verfügbar, einfach mal installieren und selbst ausprobieren.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.