Es sind zwei kleine Datenblätter zu neuen HTC Android Geräten aufgetaucht. Das HTC Bee kommt mit einem 528MHz Prozessor, 384MB RAM, 3,2” Display (Auflösung: 240×320 Pixel) und einer 5 Megapixel Kamera, damit reiht sich das Bee eher in die Einsteigerklasse ein, leider ist die Auflösung wieder äußerst niedrig wie die des HTC Wildfire. Das HTC […]

Es sind zwei kleine Datenblätter zu neuen HTC Android Geräten aufgetaucht. Das HTC Bee kommt mit einem 528MHz Prozessor, 384MB RAM, 3,2” Display (Auflösung: 240×320 Pixel) und einer 5 Megapixel Kamera, damit reiht sich das Bee eher in die Einsteigerklasse ein, leider ist die Auflösung wieder äußerst niedrig wie die des HTC Wildfire. Das HTC LEXIKON könnte man in die obere Mittelklasse einreihen, es kommt mit einem 800MHz Prozessor, 512MB RAM, 3,8” Display (Auflösung: 480×800 Pixel) und einer 5 Megapixel Kamera, das Gerät hat zudem einen 4GB großen internen Speicher.

Beide neuen Smartphones kommen jeweils mit Android 2.2 (Froyo) und HTC Sense in der Version 1.6, das HTC LEXIKON hat dazu noch eine Volltastatur.

 

[QUELLE]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.