Folge uns

Apps & Spiele

DAZN: PlayStation-Apps sind da, Apple TV und Samsung demnächst [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

DAZN App Header

Der erste Monat ist bald vorbei, DAZN startet mit mehr Inhalten und mehr Apps in den zweiten Monat. Von DAZN noch nichts gehört? Wir hatten uns in der jüngeren Vergangenheit viel mit dem Streaming-Dienst beschäftigt, denn er bringt nicht nur die Premier League wieder nach Deutschland, sondern auch viele andere internationale Fußballligen, dazu noch Rugby, die NFL, IndyCar, Darts und zahlreiche andere mehr oder weniger beliebte Sportarten.

Für viele Nutzer der ersten Stunde dürfte der kostenlose Testmonat demnächst ablaufen, doch will man nun wirklich 9,99 Euro je Monat für DAZN zahlen? Die Inhalte geben diesen Preis locker her, Sky und andere Anbieter kosten bei weniger Sport deutlich mehr Geld.

UPDATE (02. Februar 2017): Wunder, sie passieren. Nach monatelanger Wartezeit ist sie da, DAZN veröffentlicht die PlayStation 4-App im Store!

UPDATE (01. Februar 2017): Ist ein Ende der Odyssee in Sicht? DAZN kommuniziert aktuell, mit der Entwicklung der fertigen PS4-App „in den Endzügen der Bearbeitung“ zu sein! Ein Update für Apple TV-Kunden gibt es auch, zum Super Bowl am 05/06. Februar wird die App noch nicht bereitstehen.

UPDATE (23. Dezember 2016): Zum Apple TV sagt DAZN nun: „Du kannst via Mirroring schon über Apple TV streamen wenn du magst. Die Option ist freigeschaltet im neuen Update!“

UPDATE (17. Dezember 2016): Weiterhin gibt es Versprechungen, doch getan hat sich noch immer nichts. Keine App für den Apple TV, kein Support für den Chromecast und natürlich ist die PS4-App noch immer nicht fertig. Besitzer der Xbox One und PS3 können hingegen eine App nutzen.

UPDATE (13. November 2016): Leider scheint die Entwicklung bei DAZN nicht die schnellste zu sein, die PlayStation-Apps sind noch immer nicht wieder veröffentlicht und Kunden mit Apple TV sind ebenfalls noch außen vor.

UPDATE (17. Oktober 2016): DAZN hat seine App für Panasonic-TVs ausgerollt, zudem beginnt der Rollout für Smart TVs von Samsung. Weiterhin bleibt die PS4-App noch in der Entwicklung, nachdem sie aus dem Store wieder entfernt wurde, für die erneute Veröffentlichung gibt es kein neues Datum.

Des Weiteren kann man dem Support entnehmen, dass die App für den Apple TV derzeit in den finalen Zügen der Entwicklung steckt und eine App für Smart TVs von Samsung auch schon vor der Tür steht. Ganz exakte Daten gibt DAZN aber nicht raus, man lässt sich nicht drängeln.

Während die Android-App auf meinen Geräten wirklich gut läuft, würde ich mich noch an einem Update für den Fire TV Stick erfreuen, denn DAZN ist die derzeit einzige Video-App mit immer wiederkehrenden Bildrucklern.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“www.smartdroid.de/tag/dazn“]mehr Artikel zu DAZN[/button]

Kommentare

Beliebt