Ein letztes Spiel der aktuellen Saison der Bundesliga steht aus, einige Nutzer können die Partie zwischen Bremen und Heidenheim wegen Störungen nicht sehen.

Kurz vor dem Rückspiel in der Relegation hat DAZN massive Probleme bzw. Störungen, wenn man den Streamingdienst im Browser verwenden möchte. DAZN hat diese Probleme bereits offiziell bestätigt, außerdem ist der Blick auf allestoerungen.de ziemlich eindeutig. Kurz vor Anpfiff sind dort knapp 14000 Störungsmeldungen von Abonnenten hinterlegt. Tendenz klar steigend. Helfen könnte es einen anderen Link zu benutzen, um DAZN im Browser zu öffnen. Allerdings sagen einige Nutzer, dass dieser Link wohl leider nicht für jeden funktioniert.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.