Folge uns

News

DAZN zeigt jetzt Werbung – gibt aber Entwarnung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

DAZN Android App Header 2018

Jetzt ist der Tag gekommen, auch der bislang werbefreie Streaming-Dienst DAZN setzt ab sofort auf Werbung. Ohne dürfte es wohl kaum möglich sein den Preis von nur 9,99 Euro dauerhaft anbieten zu können, wenn man mehr und bessere TV-Rechte will. Aber der Preis soll für die Endkunden auch nicht höher werden, deshalb arbeitet DAZN ab sofort mit Werbepartnern zusammen.

DAZN setzt auf ganz klassische Werbung

Aber man gibt gleich Entwarnung, Live-Sport sollen die Zuschauer wegen Werbung nicht verpassen. Keine Sekunde! Und auch Einblendungen wie Skyscraper, die Fußball-Fans zum Beispiel bei Sky aus den Live-Spielen kennen, werden bei DAZN kein Thema sein. Auch vor den Übertragungen zeigt Sky Go immer mehrere Werbeclips, die nicht spulbar sind, das soll es bei DAZN nicht geben.

Stattdessen kommt wohl klassische Werbung zum Einsatz, ein paar Clips vor und nach den Übertragungen. Wer also im Re-Live schaut, kann über die Werbung hinweg nach vorn spulen. Damit werden wohl alle ganz gut leben können.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge