Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Deutschland navigiert gern mit Smartphone und Tablet

Google Maps App Logo

Eine neue Umfrage zeigt, dass deutsche Mobilnutzer gern auch mit ihren Smartphones und Tablets navigieren – Die BITKOM hat eine neue Umfrage angeleiert, aus welcher recht interessante Informationen hervorgegangen sind, denn besonders gern navigieren die deutschen Nutzer mit Smartphones und Tablets.

Das Navigieren mit den vielen verfügbaren Apps ist in der Regel nachteilig, denn oftmals ist eine mobile Internetverbindung nötig, um überhaupt eine Navigation starten zu können. Dennoch hat eine Umfrage ergeben, dass ca. 60% der deutschen mobilen Internetnutzer mit dem Tablet oder Smartphone navigieren. Das sind nach Hochrechnung ca. 15 Millionen deutsche Nutzer, die mit Smartphones und Tablets durch die Welt navigieren.

Besonders praktisch ist für viele Nutzer der Mehrwert aktueller Daten für POIs, wie etwa Bewertungen von Restaurants und ähnliche Dinge. Prinzipiell ist die hohe Aktualität von Vorteil, zumal bei Google Maps und Co. sogar komplett kostenlos integriert.

Wie navigiert ihr?

(via Voondo, BITKOM)