[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Erst gegen Ende letzter Woche musst wir euch eine schlechte und wirklich nicht zu erwartende Nachricht überbringen. Und obwohl LG mit seiner Update-Politik sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert, war ich dennoch überzeugt davon, dass das aktuelle Dual-Core-Flaggschiff die neueste Android-Version Ice Cream Sandwich bekommen wird. Und genau dies musste ich euch verneinen, denn LG […]

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Erst gegen Ende letzter Woche musst wir euch eine schlechte und wirklich nicht zu erwartende Nachricht überbringen. Und obwohl LG mit seiner Update-Politik sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert, war ich dennoch überzeugt davon, dass das aktuelle Dual-Core-Flaggschiff die neueste Android-Version Ice Cream Sandwich bekommen wird. Und genau dies musste ich euch verneinen, denn LG selbst hat auf einer offiziellen Facebook-Fanpage diese Entscheidung bekanntgegeben.

Jetzt hat man diese aber etwas revidiert und sich gestern bei den Kollegen von Android and me schriftlich gemeldet. Dort sagt man ganz klar, man wird Ice Cream Sandwich zumindest auf dem Optimus Speed testen und überprüfen ob ein Update möglich ist. In meinen Augen sollte es technisch eigentlich kein Problem geben, bis auf den Arbeitsspeicher mit nur 512MB. Jetzt heißt es abwarten und hoffen.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.