Die nächsten Neuerungen für Android stehen fest

Android-Hero

Noch vor dem Wechsel auf Android 15 gibt es einige Neuerungen für das Betriebssystem.

Ein größeres Update für Android steht an, das zunächst für die Pixel-Geräte bereitgestellt wird und später andere Android-Geräte erreicht. Geplant ist ein weiteres großes Update für Android 14 (QPR2 im März), dabei werden sogar Systembestandteile umgebaut. Einen Monat vor der Verteilung sind ein paar der Neuerungen längst bekannt.

Wlan und Bluetooth

Dazu gehört zum Beispiel eine neue Kachel für Bluetooth. Tippt man diese an, öffnet sich zukünftig ein Popup mit diversen Schnelleinstellungen, wie es jetzt schon bei der Internet-Kachel der Fall ist. Du kannst damit sehr viel schneller auf verbundene Bluetooth-Geräte zugreifen und sie konfigurieren.

Bluetooth-Android-14-QPR2

Für das Wlan-Popup ist eine kleine Änderung geplant, die das Teilen des Wlan-Netzwerkes mit einer neuen Taste schneller möglich macht. Muss man dann nicht mehr tief in den Systemeinstellungen „suchen“.

Neue Taskleiste für Großbildschirme

Für Tablets und Foldables gibt es eine neue Taskleiste, die zukünftig jederzeit Zugriff auf die voll App-Schublade bietet. Daran arbeitet Google nun schon lange, endlich kommt die neue Taskleiste. Betrifft zunächst Pixel Fold und Pixel Tablet.

Taskleiste-Android-14-mit-App-Suche

Mehr Kontrolle für Sensoren, Bildschirmrekorder und geteilten Bildschirm

Wer seinen Bildschirm teilt, live oder später per Video, erhält ebenfalls einige Neuerungen. Für das Casting wird es zukünftig Single-App-Casting geben, damit wirklich nur eine bestimmte App sichtbar ist. Außerdem kann man dadurch Benachrichtigungen ausblenden. Bei Bildschirmübertragung und beim Bildschirmrekorder gewährleistet das mehr Privatsphäre und nur einen Blick auf das, was andere wirklich sehen sollen.

Single-App-Screen-Rekorder

Außerdem gibt es einen neuen Dialog, der das Verwalten für Zugriff auf Kamera und Mikrofon einfacher macht. Dieser Dialog öffnet sich, wenn ihr den Indikator antippt, der rechts oben zu sehen ist, wenn eine App aktiv auf Kamera oder Mikrofon zugreift.

2024-02-13-09-57-54

Updates werden beschleunigt

Ein weiterer wichtiger Schritt ist es für Google, die Update-Installation der nahtlosen Updates zu beschleunigen. Gerade auf den Pixel-Smartphones vergeht bei größeren Updates extrem viel Zeit. Eigentlich ist das nicht so relevant, weil die Updates ja ohnehin im Hintergrund installiert werden, aber der Prozess könnte schon etwas schneller sein.

via Androidcentral

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.