Folge uns

Android

Die Nexus-Smartphones der Vergangenheit und ihre Highlights (Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Inzwischen ist reichlich Zeit vergangen und die Nexus-Serie soll laut aktuellsten Berichten wahrscheinlich im kommenden Jahr eingestellt werden. Unsere Kollegen von Pocketnow haben jetzt nochmals alle Geräte aus den vergangenen Jahren in einem Video aufleben lassen. Im Video sieht man die wichtigsten Veränderungen der Nexus-Serie aus den letzten Jahren.

Während das Nexus One noch ein Android-Smartphone eher für Entwickler war, ist das Nexus 5 ein günstiges High-End-Android-Smartphone für jedermann. Eine deutliche Entwicklung, welche die Nexus-Serie in den vergangenen Jahren genommen hat. Den größten Sprung bei der Software gab es mit Sicherheit vom Nexus S auf das Galaxy Nexus, als damals Android 4.0 Ice Cream Sandwich eingeführt wurde. Vor allem im Look von Android tat sich viel, es wurde modern.

Ein weiterer bedeutender Sprung war vom Galaxy Nexus auf das Nexus 4 gemacht. Weg von einem teuren Plastik-Smartphone mit mittelmäßiger Hardware hin zu einem ziemlich hochwertigen Gerät mit Glas-Gehäuse, großteils sehr aktueller Oberklasse-Hardware und mit 299 Euro nur halb so teuer wie andere Oberklasse-Smartphones.

Mit dem neuen Nexus 5 bietet man ein hochwertiges, sehr gut ausgestattetes und günstiges Android-Smartphone an, bei welchem Google mehr Wert auf diverse Details (beispielsweise die Kamera) legen wollte und zudem exklusive Software (Google Experience Launcher) anbietet.

Gebaut wurden die Nexus-Smartphones bisher von HTC (Nexus One), Samsung (Nexus S, Galaxy Nexus) und LG (Nexus 4, Nexus 5). Sollte noch ein Gerät kommen, könnte nach aktuellsten Infos auch Lenovo als Kandidat bereitstehen.

[youtube qYcOKtnim9w]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Alex

    3. Februar 2014 at 13:56

    Ich bin seit dem Galaxy Nexus dabei :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt