Seit heute gibt es für Die Simpsons ein großes Update, das es natürlich auch für die Android-Version gibt. Das Spiel selbst scheint wohl sehr beliebt, denn ich bin offenbar der Einzige, der es nicht spielt. Wie dem auch sei, das heutige Update bringt ein paar Neuerungen mit. Vor allem für die Multiplayer-Fans gibt es entscheidende […]

Seit heute gibt es für Die Simpsons ein großes Update, das es natürlich auch für die Android-Version gibt. Das Spiel selbst scheint wohl sehr beliebt, denn ich bin offenbar der Einzige, der es nicht spielt. Wie dem auch sei, das heutige Update bringt ein paar Neuerungen mit. Vor allem für die Multiplayer-Fans gibt es entscheidende Verbesserungen, denn ihr könnt ihr nun Freunde via Origin hinzufügen und sogar deren Städte besuchen.

Des Weiteren gibt es mit diesem Update wohl auch wieder kurzzeitig ein paar neue Extras. Dieses Paket nennt sich Knüppeltag, denn ihr müsst mit einem Knüppel bösartige Schlangen erschlagen, und bringt neue Gebäude, Figuren, Deko, Aufgaben und Mini-Games mit.

Ein leider durch das Update entstehender Nachteil ist, dass es möglicherweise eure kompletten bisherigen Spielstände löscht. Das ist vielen Nutzern heute passiert. Wer sich aber dennoch traut, bekommt das Update natürlich über den Google Play Store.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Android Police)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.