Google bietet mit Chrome ein sehr nützliches Tool für Handys, Notebooks, Tablets etc. an. Im Chrome-Browser stecken nämlich ein paar coole Funktionen, die wegen ihrer schnellen Erreichbarkeit den Alltag im Netz spürbar erleichtern können. Wir erklären euch mit Google zusammen, welche starken Funktionen integriert sind.

Grundsätzlich kann euch Chrome weiterführende Informationen direkt „auf Touch“ liefern. Ein Wort oder Sätze in fremder Sprache muss man nur markieren, schon liefert euch der Browser die passende Übersetzung per Google Übersetzer. Hier ist es möglich, noch mehr zu erfahren, wenn ihr das kleine Menü aufschiebt.

Google Übersetzer In Chrome On Tap

Ähnlich ist es mit Fremdwörtern oder Wörtern ihr der App-Sprache, für die euch Google schnell die Definition rauskramt und anzeigt.

Genauso funktioniert der Zugriff auf die Google-Suche. Einfach ein Wort antippen, schon könnt ihr das untere Menü aufziehen und mehr erfahren. Das kann ein Ort sein, aber auch eine Firma und vieles mehr. Zieht ihr das gesamte Menü auf, kommt die mobile Google-Suche zum Vorschein und ihr könnt euch zusätzlich informieren.

Google Suche On Tap In Chrome

Grundsätzlich hat Google hier zwei Gesten vereint. Früher musste man die Wörter mit dem Finger etwas länger gedrückt halten. Heute reicht es aus, das gewünschte Wort im Text wirklich nur ganz kurz anzutippen. Beides geht.

Außerdem führt Google ein neues Feature ein, damit die Suchergebnisse besser werden. Hierfür kann man demnächst aktivieren, dass Chrome automatisch auch den Text berücksichtigt, der sich vor und nach dem markierten Wort befindet.

Chrome Touch To Search Einstellungen

Die neue Taste in der Symbolleiste kann unterschiedlich konfiguriert werden. Ich habe hier die Teilen-Taste integriert, weil ich sie häufig verwende. Was dort angezeigt wird, konfiguriert ihr in den Einstellungen der Browser-App.

Chrome Android Toolbar Neue Taste

Chrome für Android hat natürlich noch mehr auf dem Kasten. Es werden zum Beispiel die geöffneten Tabs mit anderen Geräten über euer Google-Konto synchronisiert, um darauf schneller zugreifen zu können. Das nutze ich ebenfalls im Alltag gerne und häufig.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.