Folge uns

Android

Dino mit ewigem Leben: HTC HD2 nun auch mit Android 5.0 ausgestattet

Veröffentlicht

am

Über fünf Jahre ist das HTC HD2 nun alt. Damals wurde es ursprünglich mit Windows Mobile präsentiert, doch überlebt hat es bis heute nur durch Android. Das Google-Betriebssystem hält das HD2 nun schon seit Ewigkeiten am Leben und daran wird sich auch ab Android 5.0 Lollipop nichts ändern.

Wiedermal hat es einer hinbekommen die neuste Android-Version auf dem HD2 zu installieren. Zwar funktioniert bislang nach dem ersten Versuch noch nicht viel außer Audio und Video, doch immerhin ist das System schon mal gestartet und lässt sich teilweise bedienen.

Wer noch ein HD2 daheim rumliegen hat, findet eine Anleitung und alle wichtigen Infos zur Installation von Lollipop in einem Thread im XDA-Forum.

(via XDAs)

10 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

10 Comments

  1. ted

    11. Januar 2015 at 21:07

    seit dem HTC Desire HD Update fail (bzw. keine Updates) ist HTC für mich gestorben, daran ändert auch diese Meldung nichts.

    • Denny Fischer

      11. Januar 2015 at 22:04

      seither hat sich aber durchaus einiges verändert ^^

    • DiDaDo

      12. Januar 2015 at 00:01

      Stimmt, das Bezel ist größer geworden.

    • Denny Fischer

      12. Januar 2015 at 00:21

      oO

    • DiDaDo

      12. Januar 2015 at 10:13

      Der Gehäuserand ums Display.

    • ted

      12. Januar 2015 at 08:20

      natürlich… wenn HTC ein Nexus mit 5″ Screen bringen sollte würde ich wohl schwach werden, scheint aber relativ unwahrscheinlich. Da wechsle ich dann nach dem Tod vom Nexus 4 lieber zu Motorola, da habe ich schnelle Updates und fast unverändertes Android.

    • Denny Fischer

      12. Januar 2015 at 10:22

      könnte aber passieren ;)

    • ted

      12. Januar 2015 at 10:26

      Google scheint je grösser je besser zu finden, glaube nicht so recht an ein neues Nexus mit 5″ Display, aber lasse mich gerne überraschen.

    • Denny Fischer

      12. Januar 2015 at 11:03

      Achso, hatte überlesen, dass du zwingend ein Nexus von HTC möchtest. Dachte nur einfach ein Gerät von HTC ;)

    • Win CE

      11. Januar 2015 at 22:35

      Das Lion ist ein Sonderphall, denn es war ab Werk nie für Android konzipiert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt