DJI wird seinen Smartphone-Stabilisator schon bald in eine neue Generation bringen, jetzt zeigt uns einer der Kollegen, Roland von Winfuture, bereits ein paar Produktbilder vorab. Lange kann die Präsentation des DJI Osmo Mobile 3 also nicht mehr lange auf sich warten lassen. Wie bei seinen Vorgängern klemmt man das Smartphone in das Gerät ein, um […]

DJI wird seinen Smartphone-Stabilisator schon bald in eine neue Generation bringen, jetzt zeigt uns einer der Kollegen, Roland von Winfuture, bereits ein paar Produktbilder vorab. Lange kann die Präsentation des DJI Osmo Mobile 3 also nicht mehr lange auf sich warten lassen. Wie bei seinen Vorgängern klemmt man das Smartphone in das Gerät ein, um es so auch in wilden Situationen für perfekte Videoaufnahmen stabilisieren zu können.

Es fällt dank der ersten Bilder auf, dass DJI zumindest die Tasten und deren Position ein wenig optimiert und verändert, wenn man mit dem Vorgänger vergleicht. Aber ob noch viel mehr neu sein wird, das wissen wir jetzt noch nicht. Es könnte der Marktstart noch heute folgen oder später diese Woche.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.