Mit dem DriveConverter bin ich vor ein paar Tagen auf eine interessante Web-App für Google Chrome gestoßen, welche euch die Konvertierung von Dateien ermöglicht, welche bei euch auf Google Drive liegen. Der Vorteil dieser Anwendung ist, dass die Dateien nicht von Google Drive heruntergeladen werden müssen, um sie dann für die Konvertierung wieder hochzuladen, sondern alles geschieht direkt online.

In der Web-App könnt ihr euch die Dateien auswählen, welche konvertiert werden sollen. Danach wählt man noch das gewünschte Dateiformat sowie die Checkbox aus, damit die konvertierte Datei direkt wieder auf eurem Google Drive gespeichert wird.

Unterstützt werden die gängigsten Dateiformate, wie sie auch folgend aufgelistet sind:

Dokumente
Von: docx, doc, txt, rtf
Zu: pdf, xml, rtf, doc, docx, html, txt

Tabellen
Von: xlx, xlsx
Zu: pdf, csv, txt, html, xlsx

Bilder
Von: png, jpg, gif, bitmap, tiff
Zu: png, jpg, gif, bitmap, tiff

Audio
Von: mp3, mp4, m4a, flac, wav, ogg
Zu: mp3, mp4, m4a, flac, wav, ogg.

(via ChromeStory, Lifehacker)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.