Folge uns

Allgemein

Dropbox für Android erhält Update – Neue Funktionen und Bugfixes

Veröffentlicht

am

Dropbox Logo
[aartikel]B004PIBVO2:right[/aartikel]Die offizielle App für Dropbox, welche es auf Android gibt, hat gestern ein Update erhalten. Mit diesem Update wird Dropbox auf die Version 1.2 angehoben und hat neben Bugfixes und erhöhter Sicherheit, auch zwei weitere Funktionen erhalten. Zum einen gibt es in der Dropbox nun Thumbnails, sofern sich Bilder in den entsprechenden Ordnern befinden, zum anderen lassen sich nun Ordner innerhalb der App entfernen.

Dropbox kostet natürlich weiterhin keinen Cent und steht im Android Market zum Download bereit. Ein klasse Tool um Daten zu hinterlegen, auf die man öfters, von mehreren Geräten zugreifen muss. Mit dem Public-Ordner lassen sich auch Dateien für andere Personen zur Verfügung zu stellen.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt