Dropbox in den Dateimanager von Chrome OS integrieren

Endlich lässt sich der Dateimanager von Chrome OS sinnvoll erweitern, jetzt sogar mit Dropbox. Zwar noch über eine inoffizielle Erweiterung, doch über die kann man nun den eigenen Dropbox-Account direkt in den Dateimanager einbinden, damit er dort quasi ein neuer Ordner geöffnet und genutzt werden kann.

Einfach die Erweiterung installieren, starten, mit dem eigenen Dropbox-Account anmelden und schon findet man den Ordner „gemountet“ im Dateimanager von Chrome OS.

Eine sehr coole Funktion, ähnlich dem Vorbild von Google Drive. Wenn ihr noch ähnlich nützliche Chrome OS-Erweiterungen für uns parat habt, dann gern ab damit in die Kommentare.

(via Talkandroid)