• Es gibt gerade ein gutes Kamera-App-Angebot.
  • Allerdings nur für sehr kurze Zeit.
  • 4,29 Euro könnt ihr dabei sparen.

Einige, jedoch nicht alle vorinstallierten Apps für Smartphone-Kameras bieten manuelle Einstellmöglichkeiten. Google verzichtet darauf bis heute fast komplett und überlässt nahezu alles den integrierten Automatiken. Also müssen interessierte Nutzer auf alternative Anwendungen zurückgreifen, von denen es einige im Google Play Store gibt. Dazu gehört die „Manuelle Kamera: DSLR Camera Professional“.

Einstellungen für die Profis: Mehr aus der eigenen Smartphone-Kamera herausholen

Normalerweise löhnen wir für diese App über 4 Euro. Doch aktuell bekommt ihr sie sogar komplett kostenlos angeboten. Sie ermöglicht es euch Belichtung, Fokus, Weißabgleich und andere Faktoren manuell einzustellen. Wer sich damit auskennt und manuell mehr aus seiner Smartphone-Kamera herausholen möchte, kann das mit dieser App versuchen. Eine durchschnittliche Bewertung über 4 Sternen ist jedenfalls ordentlich und spricht für einen Versuch.

Laufzeit: Das Angebot endet möglicherweise schon am 28. Januar.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Links schicken einen zur playstore website? Rly? Warum wird da nicht gleich ein link zur app generiert?
    Gott, Deutschland ist echt im Mittelalter was die IT anbelangt.

  2. Die App ist doch alle alle paar Wochen ummesönst zu haben. Das ist doch keine Meldung mehr wert. Dafür gibt es dich andere Blogs

  3. Vielleicht sollte sich nicht nur die durchschnittliche Bewertung anschauen…….. die Bewertungen im Einzelnen sprechen da eine andere Sprache.
    Manuelle Einstellungen sind ja ganz nett, sie machen aber aus einer mittelmäßigen Kamera keine gute Kamera.
    Ich habe das Angebot mal schnell wahrgenommen und die App gegen die Google Kamera getestet……da bleibe ich dann doch lieber bei der Google App. Die lässt sich nämlich für das schnelle Foto zwischendurch wenigstens verwenden. Während ich mit der Google App wenigstens ein ordentliches Bild von unserem Hund machen konnte, ging das bei der Manuellen Kamera gleich gar nicht…… viel zu langsam.
    Was nutzen manuelle Einstellungen, wenn die App von 3 vorhandenen Kameras in der Praxis nur eine ansteuern kann und die übrigen 2 nicht erkennt?
    Die mangelnde Praxistauglichkeit wird vermutlich auch der Grund sein, warum es die App alle paar Wochen mal umsonst gibt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.