DTM: Offizielle Android-App jetzt verfügbar

Recht unerwartet scheint sich so langsam der Frühling durchzusetzen und das ist auch immer ein Zeichen für die neue DTM-Saison. Die beginnt in wenigen Tagen wie gewohnt auf dem Hockenheimring und jetzt haben die Verantwortlichen auch endlich dafür gesorgt, dass es eine offizielle Android-App für die DTM gibt.

Seit gestern ist diese nun verfügbar und kann heruntergeladen werden. Der Download aus dem Google Play Store ist allerdings über WLAN zu empfehlen, da die App noch ca. 60 Megabyte an zusätzlichen Daten laden muss. Der Funktionsumfang ist wie erwartet. Ihr bekommt alle Infos der Webseite und dazu natürlich auch alle Live-Daten zu einem Rennen, wenn denn eins stattfindet.

Etwas enttäuschend finde ich die Ladezeiten innerhalb der App, zudem scheint die Oberfläche nicht wirklich mit viel Enthusiasmus von iOS portiert worden zu sein. Eine App nach den Design-Richtlinien von Android hätte mir besser gefallen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Facebook)

  • FormelLMS

    Also, jedesmal bei Appstart zu warten, bis die Ampel auf Grün springt ist… ehm… schei**e hoch zehn und dann wie du schon sagtest diese iPhone Optik. Keinen Bock gehabt, wie es scheint.
    Der Umfang der App scheint nicht schlecht zu sein. Gut, bei der Ticketbestellung war ich enttäuscht, dass es zum Browser geht, aber sonst sah es ganz nett aus. Ich lass die mal drauf. Ob ich sie benötige sehe ich ja dann… Zumindest der Liveticker beim Besuch auf der Tribüne beim Quali ist wichtig für den Überblick. Sonst kann man da ja eh nnur raten.