Der kurze Bestätigungston von Amazon Alexa auf den Echo-Lautsprechern wird gerade aktualisiert. Ich habe einen neuen Ton bei den Echo Studios bereits seit einiger Zeit, andere Echo-Lautsprecher in meinem Haushalt spielen den neuen Ton noch eher sporadisch ab.

Kurzmodus klingt nun etwas schöner

Schon vor einigen Wochen hörte ich den neuen Ton erstmals. Es ist die Bestätigung im sogenannten Kurzmodus, wenn Alexa einen Sprachbefehl von euch bestätigt. Wobei der Klang anders ist, wenn ich zum Beispiel Smarthome-Geräte einschalte, als wenn ich Smarthome-Geräte ausschalte. Der neue Ton klingt organischer, harmonischer und etwas voller, in meinen Ohren auch einfach etwas netter.

Der Kurzmodus kann in der Alexa-App in den Einstellungen aktiviert werden. Er sorgt dafür, dass Alexa per Ton eure Sprachbefehle bestätigt und nicht ständig losspricht.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert