Google Duo

Google Duo ist in dieser Woche offiziell gestartet, kurz vor Ende der Woche ist der neue Videodienst auch für deutsche Nutzer offiziell verfügbar. Es gab zwar schon die APK für die manuelle Installation, doch Duo kann von deutschen Nutzern nun auch offiziell über Google Play geladen werden. Der brandneue Dienst ist bislang ausschließlich für Videotelefonie geeignet und steht damit mehr oder weniger in direkter Konkurrenz zu FaceTime von Apple.

Sicher ist hier das gleiche Ziel, Android-Nutzer allgemein dazu zu bewegen, Duo für die Kommunikation mit Familie und Freunden zu benutzen. FaceTime ist meines Wissens sehr beliebt, viele meiner iPhone-Freunde benutzen den Videochat regelmäßig. Google plant aber, dass Duo in Zukunft alternativ auch ohne Video funktioniert.

Überzeugt euch einfach selbst von Duo (im Play Store), das übrigens an eure Handynummer gebunden ist, damit man wie bei WhatsApp von Freunden, Verwandten, etc. nicht erneut Kontaktdaten abfragen muss.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.