Wer den Lockscreen auch für Benachrichtigungen nutzen möchte, sollte sich die neue App Echo anschauen, welche alle Benachrichtigungen sortiert auf den Lockscreen zaubert. Unter anderem kann man Benachrichtigungen mit verschiedenen Prioritäten anzeigen lassen, um eben wichtige von unwichtigen Benachrichtigungen zu unterscheiden. Benachrichtigungen lassen sich auch als Erinnerung wiederholen, was sicher für wichtige eMails recht interessant ist.

Derzeit gibt es aber noch einen Nachteil, denn man kann die Benachrichtigungen nicht manuell in verschiedene Kategorien schieben. Das passiert derzeit noch vollautomatisch und daher manchmal nicht so richtig gut. Da die App aber noch in einer Alpha-Version ist, kann wohl damit gerechnet werden, dass dieser Fehler demnächst behoben wird. Den Download gibts bei Google Play.

[embedvideo id=“T6-ZCcGZnYk“ website=“youtube“]

(via Androidpolice)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.