Der Android Market, die erste Anlaufstelle für Android-Apps, hatte zu Beginn der Woche ordentlich Grund zur Freude. Denn die Nutzer haben insgesamt über 10 Milliarden Apps über den Android Market heruntergeladen, diese Zahl steigt inzwischen pro Monat um eine Milliarde Downloads an. Die zuständigen Mitarbeiter von Google haben nun eine interessante Infografik angefertigt, welche ein paar mehr Details verrät und coole Infos bekannt gibt.

[aartikel]B005DZ1S8K:right[/aartikel]So ist es für mich nicht überraschend, dass in Süd Korea die meisten Apps pro Kopf heruntergeladen werden, immerhin ist dort der Marktführer Samsung ansässig und tritt ordentlich Geräte im Verkauf los. Etwas überraschend ist aber das in den Top 10 fehlende Land aus der Mitte Europas, nämlich unsere Heimat Deutschland.

Am liebsten lassen sich die Android-Nutzer übrigens unterhalten, in erster Linie interaktiv mit Spielen und auch gern mit anderen Entertainment-Anwendungen. Ein Beispiel dafür sind die 1,87 Millionen Nutzungsstunden der offiziellen IMDb-App oder auch die 10 Milliarden umgeworfenen Dosen im Spiel Can Knockdown. Eine ziemliche Hausnumer sind da dann noch die 12 Milliarden zurückgelegten Meilen, welche mit der Anwendung Google Maps gemessen worden. (via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.