Folge uns

Android

Eine Pause machen: YouTube-App erhält neue Funktion

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

YouTube Logo Header

Google spendiert der YouTube-App eine kleine Neuerung, welche im Rahmen des neuen Dashboards von Android P angekündigt wurde. Man kann der App nun sagen, dass sie uns an Pausen erinnern soll. Gucke ich beispielsweise 30 Minuten YouTube an, soll mich die App erinnern eine Pause einzulegen. Google gibt uns unter anderem damit ein Tool an die Hand, damit wir uns der übermäßigen Nutzung wieder bewusst werden. Ist ja schon irre, eigentlich will Google ja eher viel Zeit von uns auf ihren Angeboten.

YouTube eine Pause machen Screenshot

In den Einstellungen sollte unter dem Punkt „Allgemein“ demnächst bei euch eine Option auftauchen, die uns einen Zeitraum zwischen 15 und 180 Minuten für die besagte Warnung hinterlegen lässt. Bei mir ist die neue Funktion bereits vorhanden, mehr als das letzte App-Update aus dem Play Store schein nicht nötig.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt