Google bietet auf seinen Pixel-Smartphones mit „Now Playing“ eine in meinen Augen ziemlich coole Funktion an, die im Hintergrund automatisch immer den aktuell laufenden Song ermittelt. Diese Information blendet das Pixel-Smartphone als unscheinbare Benachrichtigung ein und führt außerdem einen Verlauf über gehörte Songs. Nun landet diese Funktion über einen inoffiziellen Weg auch auf anderen Smartphones mit Android.

Now Playing leider nicht „einfach“ installierbar

Der neue Ambient Music Mod hat zwar ziemlich viel drauf, funktioniert aber nicht ohne geöffneten Bootloader und Magisk oder Xposed. Vermutlich sind die meisten Nutzer hier schon raus und verstehen noch nur Bahnhof. Fühle ich. Mir geht es da heute auch nicht anders. Wer sich dennoch interessiert und sein Android-Gerät ohnehin etwas stärker modifiziert hat, findet alle weiteren wichtigen Informationen im Beitrag von XDA.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

4 Kommentare

  1. Im Grunde genommen haben wir alle dieses Programm unter einem anderen Namen schon:
    Shazam!

    1. Nein. Now Playing läuft die ganze Zeit im Hintergrund währenddessen man Shazam erst aktivieren muss. Großer Unterschied.

    2. Nope… Shazam läuft über eine Onlinedatenbank, während Now Playing die Datenbank integriert hat, die auch noch lächerlich klein ist. Also, kein Internet, kein Shazam…und Now Playing läuft als Hintergrundprozess…

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.