Folge uns

Hardware

Einmaliges Angebot: HP TouchPad mit 32GB für 129 Euro ab morgen bei Notebooksbilliger

Veröffentlicht

am

HP-Touchpad

[aartikel]B0056XVC12:right[/aartikel]Mit der Überschrift ist eigentlich alles gesagt aber ihr wollt ja sicherlich noch wissen, wo es das Teil dann geben wird. Auf jeden Fall haben die Kollegen von Notebooksbilliger eine Lieferung von 1300 brandneuen HP TouchPads bekommen, die euch gerade mal 129 Euro je Stück kosten werden. Die Jungs haben das Ganze sogar ziemlich schlau angestellt und weichen beim Verkauf auf Facebook aus, somit dürfte es hier morgen theoretisch keinen dauerhaften Zusammenbruch der Server geben. Das war unbeabsichtigt gelogen, die Aktionsseite hat jetzt schon Probleme.

Kaufen kann man es ab morgen auf dieser Seite und auf der Fanpage wird man morgen dann bekanntgeben, ab wann der Abverkauf denn los geht. Ich tippe mal auf irgendwann Vormittag, wobei ihr natürlich schon ab früh am Ball bleiben solltet.

Derzeit gibt es bereits das Projekt von Team-Touchdroid, die Android auf das webOS-Tablet bringen werden, damit könnte es das günstigste High-End-Tablet mit Android für die nächste Zeit werden. (via)

8 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

8 Comments

  1. Ricardo Rehländer

    5. September 2011 at 16:37

    Wenn ich mich nicht irre, hat die Seite in den letzten Stunden seit der Info (glaube ich) 20.000 Likes dazu bekommen :O Naja, bei mir baut sich die Facebookanwendung was hinter der Fanpage steht leider nicht auf :(

    • Denny Fischer

      5. September 2011 at 16:45

      Das Marketing hat schon mal funktioniert :D

  2. Harry Amend

    5. September 2011 at 18:35

    Für die meisten könnte das raus geworfenes Geld sein den viele wissen gar nicht wie sie android drauf bekommen zum anderen läuft android immer noch nicht reibungslos auf den Tablet.

    • Denny Fischer

      5. September 2011 at 18:38

      webOS läuft auch gut und für das Geld derart geile Hardware, ist quasi geschenkt

    • Harry Amend

      5. September 2011 at 19:52

      Die meisten meinen damit ein billiges und günstiges Tablet zu erwerben und das BS einfach durch andriod zu ersetzen und gut ist. Aber andriod läuft bis heute noch nicht rund auch fehlen etliche Treiber noch. Im übrigen wird WebOS auch nicht mehr weiterentwickelt außerdem hat das Tablet kein GPS .
      Viele versuchen ja schon wieder ihre günstige Tablets bei 1,2,3 und co überteuert wieder loszuwerden um auch noch einen Reibach damit zu machen.
      Jeder sollte es sich wirklich mal überlegen ob es überhaupt Wert ist 99 bzw. 129 € für ein Gerät aus zu geben das eigentlich nix Wert ist. Aber Geiz ist nach wie vor noch Geil egal ob man es gebrauchen kann oder nicht.

    • Denny Fischer

      5. September 2011 at 19:56

      An webOS wird aber weitergearbeitet, zumindest wurde dies erstmal so gesagt.

    • Harry Amend

      6. September 2011 at 14:58

      Was solche Aussagen bei HP derzeit wert sind wissen wir ja mittlerweile. ;-)

    • heinzdermeister

      8. September 2011 at 14:39

      Die wissen sehr wahrscheinlich selber nicht was sie jetzt damit anfangen sollen. Das Touchpad soll ja ansich kein schlechte Gerät sein, vielleich überlegen sie sich jetzt einen Nachfolger rauszubringen zu einem ebenfalls sehr günstigen aber kostendeckenden Preis. Hab mal bei nbb-Aktion teilgenommen, die Vorstellung gemütlich mit sonem Pad im Bett oder auf Terrase zu surfen ist doch ganz nett ;) Hab auch mal bei dem Gewinnspiel mitgemacht, vllt hab ich ja Glück: http://www.lass-andere-schreiben.de/Facebook.html

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt