Wer’s glaubt, wird selig. Eine sehr beliebte Antwort darauf, wenn jemand etwas Unglaubwürdiges behauptet und man könnte ihn auch ganz gut auf die neuste Aussage von Eldar Murtazin beziehen, welcher mal wieder mit heißen Infos im tiefsten Winter auftrumpfen möchte. Wer als Galaxy S2-Besitzer ein wenig die „Szene“ verfolgt, der kennt den aktuellen Entwicklungsstand von […]

Wer’s glaubt, wird selig. Eine sehr beliebte Antwort darauf, wenn jemand etwas Unglaubwürdiges behauptet und man könnte ihn auch ganz gut auf die neuste Aussage von Eldar Murtazin beziehen, welcher mal wieder mit heißen Infos im tiefsten Winter auftrumpfen möchte. Wer als Galaxy S2-Besitzer ein wenig die „Szene“ verfolgt, der kennt den aktuellen Entwicklungsstand von Ice Cream Sandwich für das letztjährige Flaggschiff. Samsung ist in zwischen recht weit gekommen und man könnte sogar fast glauben, dass wirklich bereits schon am 01. März das Rollout des Updates für das Galaxy S2 beginnt.

[aartikel]B005FLITFW:right[/aartikel]Das Problem in meinen Augen ist aber, dass es so gut wie nie ein Update vorher in den Verteiler geschafft hat, als es ursprünglich geplant war. Soll heißen, Samsung peilt zwar das erste Quartal 2012 an, man aber sicherlich aber erst mit Ende März rechnen kann. Vielleicht weiß Murtazin mehr, das werden wir dann aber wohl erst in ein paar Wochen erfahren.

Ausgerollt wird das Update laut seiner Infos dann über Kies und via Over-The-Air, natürlich zuerst für die Geräte ohne Provider-Branding und nicht weltweit zum gleichen Zeitpunkt. [via]

UPDATE: Das Galaxy Note soll zeitgleich das Update erhalten!

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.