Elektrischer Audi A6 Avant e-tron für 2024 fast ohne Tarnung auf der Straße gesichtet

Audi A6 e-tron Konzept Hero

Kommt 2024 endlich der verschobenen Audi A6 Avant mit reinem Elektroantrieb? Es sieht zunehmend danach aus, denn die Testwagen sind nun fast komplett ohne Tarnung auf den Straßen unterwegs. Kenner sehen zwar das neue Design, aber grundsätzlich sieht das Fahrzeug aus, als gehöre es ganz normal zum Straßenbild.

Audi hat damit einen guten Weg eingeschlagen. Ich denke, die Leute freuen sich auch, wenn ein Fahrzeug nicht zwanghaft auffallen muss. Nur die starken Verspätungen der neuen Elektro-Flaggschiffe sind für die VW-Marke zunehmend ein Problem und sorgten zuletzt sogar für eine Abkehr der Elektro-Strategie, die man in den Jahren zuvor stets propagiert hatte. Die Fotos in den X-Beiträgen sind brandneu:

In diesem Fall sehen wir wohl eine technisch hohe Ausstattung, denn Audi probiert bei diesem Fahrzeug die elektrischen Außenspiegel mit Kamera. Diese fallen besonders auf, weil das Fahrzeug ansonsten recht normal wirkt. Auffällig sind für Audi allerdings noch die flachen Scheinwerfer und natürlich die Handgriffe an den Türen, die optisch „versenkt“ sind. Alles aus dem Konzept bekannt.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!