Elektroauto ist wieder „German Car Of The Year“

VW-ID.7-3

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es gilt die German Car Awards zu verleihen. Beim Antrieb gibt es keine Überraschungen.

Es gab durchaus viele attraktive Konkurrenten, doch am Ende hat ausgerechnet dieses Auto die Nase vorn. Es ist der ID.7 von Volkswagen, der nun als neues German Car Of The Year gekürt wurde. Für die Marke ist das sicherlich ein toller Titel, wenngleich er auch nur Prestige bedeutet. Aber nach den negativen Nachrichten der letzten Monate ist das ein Lichtblick.

In den einzelnen Klassen haben außerdem der MG4 (Kompakt), Kia EV9 (Luxury), Porsche 911 T (Performance) und Hyundai Ioniq 6 (alternative Antriebe) gewonnen. Elektroautos sind hier also eindeutig auf dem Vormarsch. Der Gesamtsieg ging nun schon sechsmal nacheinander an ein Elektroauto. Dazu haben sich rund 30 Journalisten entschieden, welch die German Car Awards abstimmen und verleihen.

VW plant Elektro-Transporter wohl schon für 2024

Mit dem ID.7 hat. Volkswagen auf jeden Fall gerade sein bestes Auto in der Flotte und da sind noch nicht mal alle Optionen ausgeschöpft. Die Variante mit extra viel Reichweite (über 700 Kilometer) kommt erst noch. Und auch wenn man an den Elektroautos von VW viel kritisieren kann, das Gesamtpaket stimmt meistens.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.