Elektroautos erreichen neue Laderekorde – über 400 km in unter 10 Minuten

Zeekr 001 Rückleuchte

Zeekr 001 Rückleuchte

Laden so schnell wie tanken, das ist bei einigen Elektroautos schon die Gegenwart.

Erinnert ihr euch an den krassen Laderekord des Li Auto Mega? Der chinesische Elektro-Van lädt mit deutlich über 500 kW und schafft selbst bei einem SoC von 80 Prozent noch mit über 300 kW zu laden. Damit ist das Start-Up aber nicht ganz allein, denn auch Zeekr will hier mitspielen. Die Geely-Marke reagiert beeindruckend.

Es gibt 2024 einen neuen Zeekr 001, das Facelift bringt einige technische Neuheiten mit. Dazu gehört eine beeindruckende Ladegeschwindigkeit. Der 95 kWh Akku konnte von 10 auf 80 Prozent in nur 11 Minuten und 28 Sekunden geladen werden. In diesem Zeitraum wurde eine Reichweite von 473 Kilometer nachgeladen, berichtet Carnewschina.

Ladegeschwindigkeit wird mal kein Problem sein

546,4 kW erreichte das Fahrzeug in der Spitze. Bis 35 Prozent SoC war die Ladeleistung von über 540 kW stabil. In nur 5 Minuten hatte das Auto bereits über 264 Kilometer nachgeladen. Im Zeitraum von nur 10 Minuten waren über 432 Kilometer nachgeladen. Das sind Daten, die das Fahrzeug mehr als nur Langstreckentauglich machen.

Ein Problem gibt es aber: Die Ladeleistung gibt es natürlich nur mit einer recht teuren Highend-Batterie (nur im Zeekr 001 Topmodell) und außerdem hätten wir in Deutschland kaum Standorte mit einer der derart hohen Ladeleistung. Dennoch ist es ein klarer Beweis dafür, dass Elektromobilität noch deutliche Fortschritte macht.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Elektroautos erreichen neue Laderekorde – über 400 km in unter 10 Minuten“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!