Machen wir uns nichts vor, der eine oder andere Android-Nutzer will sicherlich zum iPhone wechseln und hat dabei Angst vorm Datenverlust. Das ist auch gar nicht so an den Haaren herbeigezogen, denn Apple, Google und Co. schwimmen gerne in ihrer eigenen Suppe. WhatsApp irgendwie auch, was bislang für Probleme sorgte, wenn man das Smartphone-Betriebssystem wechselte.

Diese Hürden hat WhatsApp endlich aus dem Weg geräumt. Nun ist auch der Umzug von Android zu iOS kein Problem mehr, ihr könnt WhatsApp gleich mit umziehen. Hierfür hat sich WhatsApp an die App „Auf iOS übertragen“ angeschlossen, die es schon seit einer Weile für Android-Geräte gibt.

„Wenn du von einem Android-Gerät auf ein iPhone wechselst, kannst du deine Account-Informationen, dein Profilbild, Einzel- und Gruppenchats, den Chatverlauf, Medien und Einstellungen übertragen. Deine Anrufliste oder den Anzeigenamen kannst du nicht übertragen.“

Preis: Kostenlos

Habt ihr die App auf euer Android-Smartphone geladen, müsst ihr die nachfolgenden Schritte für den vollständigen Umzug befolgen.

  1. Öffne die App „Auf iOS übertragen“ auf deinem Android-Gerät und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  2. Auf deinem iPhone wird ein Code angezeigt. Wenn du dazu aufgefordert wirst, gib den Code auf deinem Android-Gerät ein.
  3. Tippe auf Weiter und folge den angezeigten Anweisungen.
  4. Wähle WhatsApp auf dem Bildschirm zur Datenübertragung aus.
  5. Tippe auf deinem Android-Gerät auf START und warte, bis die WhatsApp Daten für den Export vorbereitet sind. Anschließend wirst du von deinem Android-Gerät abgemeldet.
  6. Tippe auf WEITER, um zur App „Auf iOS übertragen“ zurückzukehren.
  7. Tippe auf WEITER, um die Daten von deinem Android-Gerät auf dein iPhone zu übertragen. Warte auf die Bestätigung von der App „Auf iOS übertragen“, dass die Übertragung abgeschlossen ist.
  8. Installiere die neueste Version von WhatsApp aus dem App Store.
  9. Öffne WhatsApp und melde dich mit derselben Telefonnummer an, die du auf deinem alten Gerät verwendet hast.
  10. Wenn du dazu aufgefordert wirst, tippe auf Start und warte, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  11. Nachdem du die Aktivierung deines neuen Geräts abgeschlossen hast, siehst du deine Chats.

Weiteres kannst du im WhatsApp FAQ nachlesen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.