Enthüllt: Einige Health-Funktionen des brandneuen Samsung Galaxy Ring

Samsung-Galaxy-Ring-Schnarcherkennung

Samsung wird mit dem Galaxy Ring ein umfassendes Gesundheits-Gadget anbieten können.

Samsung wird im Juli 2024 seinen ersten Galaxy Ring an den Start bringen, der smarte Ring wird Gesundheitsdaten messen und euch im Alltag unterstützen. Nun gibt es einen ersten größeren Leak, der zumindest ein paar Details zeigt. Interessanterweise sind es Screenshots.

Wie das erste Paket an Screenshots zeigt, wird der Galaxy Ring zum Beispiel eine Schnarcherkennung- und Analyse mitbringen. Dabei kann der Nutzer sogar sein Schnarchen aufnehmen lassen. Für die Damen gibt es eine Zyklusanalyse anhand der Hauttemperatur.

Samsung-Galaxy-Ring-Screenshots-Leak-2

Die zweit weiteren Screenshots zeigen, dass der Galaxy Ring auch eine Stressmessung ermöglicht. Für mich ein durchaus spannender Faktor, den auch meine Smartwatch misst und manchmal eine interessante Alltagsentwicklung offenbart. Die Herzfrequenz kann der Galaxy Ring natürlich auch messen.

Samsung-Galaxy-Ring-Screenshots-Leak-1

Screenshots via Android Authority

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!