Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Eric Schmidt: Android ist sicherer als das iPhone

Eric Schmidt

Eric Schmidt

Mit einer kurzen und kernigen Aussage hat Eric Schmidt jetzt mal wieder für ordentlich Aufsehen gesorgt. Denn als es in einem Interview vor Publikum um die Sicherheit ging, meinte Eric Schmidt, dass Android nicht nur sehr sicher sei, sondern sicherer als das iPhone bzw. iOS von Apple ist. Das Publikum erwiderte mit einem heiteren Lachen. Doch Eric Schmidt liegt zumindest statistisch nicht so falsch, denn wie zur Mitte des Jahres eine Studie zeigte, wurden bei iOS in der Vergangenheit wesentlich mehr Sicherheitslücken als bei Android entdeckt. Relativ entscheidend dürfte letztlich sein, dass es in der Regel wenig Malware gibt bzw. die sich aufgrund der geschützten App Stores darüber nicht verbreitet und somit generell kaum auf Geräten landet. Eric Schmidt konnte übrigens wie zu erwarten war nicht näher erläutern, warum Android sicherer als das ebenfalls sehr erfolgreiche Konkurrenzprodukt ist.

Dafür aber konnte er belegen, warum die Fragmentierung von Android im Prinzip keine Rolle mehr spielt. Denn mit allen Herstellern hat man Abkommen, dass der Play Store mit den Geräten kompatibel ist. Über den Play Store kann man nicht nur sämtliche Apps von Drittanbietern beziehen, sondern auch Google stellt bereits einen größeren Teil von System-Apps darüber bereit.

Hattet ihr schon Erfahrung mit Schadsoftware auf Android oder iOS?

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via ZDnet)