Schon in der vergangenen Woche hatte Samsung selbst bestätigt, dass sich die Entwickler bereits mit Android 4.4.3 beschäftigen. Jetzt gibt es von Sammobile eine weitere Bestätigung, dass der Hersteller offensichtlich schon einen Zugriff auf die neuste Android-Version hat und das natürlich auch entsprechend nutzt.

Die mit der Buildnumber KTU70 ausgestattete Android-Version wird derzeit von Samsung wohl bereits für das Galaxy S4 und auch Galaxy S5 getestet. Veröffentlicht wurde Android 4.4.3 noch nicht, alle bislang durch angebliche Insider bestätigten Daten waren leider ständig falsch, weshalb also auch am letzten Freitag nichts veröffentlicht wurde.

Google selbst äußert sich natürlich noch nicht zum nächsten Android-Update, was aber auch nicht verwundert.

(Quelle Sammobile)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.