Da ist den Kollegen von Sammobile aber etwas gelungen, denn sie konnten schon jetzt einen exklusiven Blick auf Android L mit TouchWiz für das Samsung Galaxy S5 werfen. Dazu haben sie zu unserem Glück natürlich auch direkt ein Video gedreht. Hier sieht man schon sehr gut wie Samsung diverse Android L-Bestandteile in TouchWiz integrieren will. […]

Da ist den Kollegen von Sammobile aber etwas gelungen, denn sie konnten schon jetzt einen exklusiven Blick auf Android L mit TouchWiz für das Samsung Galaxy S5 werfen. Dazu haben sie zu unserem Glück natürlich auch direkt ein Video gedreht. Hier sieht man schon sehr gut wie Samsung diverse Android L-Bestandteile in TouchWiz integrieren will. Da fällt uns natürlich sofort das neue Design der Benachrichtigungen auf, welches so sogar recht komplett übernommen wird. Das bisher bekannte TouchWiz-Design bleibt aber zum größten Teil erhalten, was wohl keiner anders erwartet hat. Diverse System-Apps entwickelt Samsung neu, basierend auf den neuen Design-Richtlinien, doch fertig ist da noch längst nichts.

Übrigens wollten die Kollegen die Firmware eigentlich schon zum Download bereitstellen, doch halten sie noch nicht für den alltäglichen Gebrauch fähig, weshalb sie sich dann doch dagegen entschieden haben. Bislang ist die Firmware sogar langsamer als die stabile Version mit Android KitKat, weshalb über die Systemgeschwindigkeit aufgrund des frühen Entwicklungsstadiums auch noch nichts gesagt werden kann.

[embedvideo id=“2yBLqnokjPM“ website=“youtube“]

(Quelle Sammobile)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.