Erstes Tizen-Smartphone durch die Samsung-Webseite bestätigt

In diesem Jahr wird Samsung mit Tizen ein neues eigenes Betriebssystem an den Start bringen, das dann natürlich auch erstmals auf einem Smartphone in den Handel kommen wird. So viel ist auf jeden Fall schon klar gewesen, bestätigt nun erneut durch die Webseite des Herstellers. Dort ist wiedermal ein User Agent-Profil aufgetaucht, welches das Smartphone GT-I8805 mit Tizen und Cortex-A9-Prozessor bestätigt. Auch Infos zum Display gibt es, welches eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel besitzen wird.

Irgendwann im Laufe der zweiten Jahreshälfte ist mit dem ersten Tizen-Smartphone zu rechnen, derzeit würde ich fast auf eine Präsentation zur IFA im September wetten. Mit Tizen bringt Samsung den hauseigenen Nachfolger für Bada an den Start, der aber nicht nur von Samsung entwickelt wird, sondern von mehreren Herstellern, wozu auch Größen wie Intel sowie einige große Provider gehören.

Tizen ist der Grund dafür, warum in den letzten Monaten nicht selten vermutet wurde, dass Samsung aufgrund der großen Marktmacht bei einem Umstieg ein dickes Problem für Android sein könnte.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Sammobile)