Es gibt jetzt noch einen neuen Xiaomi Electric Scooter 4 Go

Xiaomi Electric Scooter 4 Go

Der Electric Scooter 4 Go: Xiaomis neueste Antwort auf städtische Mobilität.

Xiaomi fährt im wahrsten Sinne bei seinen elektrischen Rollern eine Strategie wie bei den eigenen Android-Smartphones. Viel hilft viel und somit kommt jetzt nach Europa das nächste neue Modell. Diesmal hat man den Xiaomi Electric Scooter 4 Go vorgestellt, der in den ersten europäischen Ländern schon sehr bald an den Start rollt.

Der neue E-Scooter ist mit einem 250-W-Motor ausgestattet, der eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h erreicht und mit einer eingebauten Batterie für eine Reichweite von ca. 18 Kilometern. Darüber hinaus verfügt der Roller über ein E-ABS und Trommelbremssystem, ein Kinetic Energy Recovery System, einen Scheinwerfer, ein Rücklicht, ein integriertes Display und Bluetooth-Konnektivität.

Diese Ausstattung klingt schwer danach, dass das neue Go-Modell auch in Deutschland zugelassen werden könnte. Aber bislang listet Xiaomi Deutschland auf der eigenen Webseite noch nicht einmal die anderen neuen Modelle Scooter 4, 4 Lite, 4 Pro oder 4 Ultra. Preislich soll das Go-Modell irgendwo zwischen 350 und 450 Euro liegen.

Es gibt aber im freien Handel zum Beispiel den Electric Scooter 4 Pro, der mit 55 Kilometern sehr viel weiter kommt. Die Go-Variante wäre daher eher für sehr kurze Strecken geeignet.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!