Google hat seit gut einem Jahr wieder richtig Bock auf Widgets und bringt jetzt schon wieder ein interessantes Update für die eigenen Android-Apps an den Start. Mit dem neusten Update fokussiert sich Google auf größere Displays, die es üblicherweise bei Foldables und Tablets gibt.

Ein neues Widget für Google Drive bietet zum Beispiel Schnellzugriff auf die integrierten Office-Apps Docs, Slides und Sheets. Ein neues Widget für Google Keep soll es dank entsprechender Anpassungen einfacher machen, Notizen, Todo-Listen und Erinnerungen zu erstellen.

Generell hat Google hier eine weitere Widget-Offensive für Tablets angekündigt und das ist in unseren Augen sehr erfreulich. Wohl sicher auch mit dem Gedanken daran, dass man selbst im kommenden Jahr wenigstens ein neues Pixel Tablet an den Start bringt.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.