Event am 01. Dezember: Intel und Asus zeigen Geräte mit Ice Cream Sandwich

asus_logo02

[aartikel]B0056XVC12:right[/aartikel]Gestern wurde uns das Eee Pad Transformer Prime von ASUS präsentiert, es ist das erste Tablet mit Quad-Core-Prozessor und wahrscheinlich auch das erste Tablet mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich). Leider wurde das Ganze nur in einem Webinar gezeigt und ein richtiges Event sollte im Dezember folgen, was nun offenbar in London am 01. Dezember stattfinden wird.

Mysteriös ist hierbei der zweite Veranstalter, denn Intel ist mit an Bord und hat mit dem Tablet von ASUS eigentlich nichts zu tun, doch da war doch was mit Android in den letzten Monaten. Denn Mitte September gab Intel und Google eine engere Zusammenarbeit bekannt, dort wurden auch bereits zwei Geräte mit einem Intel-Prozessor gezeigt, nur die Hersteller dieser Geräte waren und sind bis dato unbekannt.

Ich schätze ihr könnt mir folgen, wir werden nämlich nach meinen Vermutungen am 01. Dezember ein erstes Android-Gerät mit Intel-Prozessor sehen und dies wird von ASUS gebaut. Ob sich meine wage Vermutung behaupten wird oder ich hier wieder völligen Quatsch erzähle, dass werden wir in knapp drei Wochen sehen. (via/via)