Folge uns

Android

Evernote Food 2.0 für Android erschienen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

[youtube kxHbsoK6W5g]

Essen spielt auch im Internet eine immer größere Rolle, zumindest in Form von Fotos auf Instagram. Doch man kann das Smartphone auch für mehr als nur Fotos nutzen, unter anderem mit Evernote Food. Diese App ist nun in Version 2.0 für Android erschienen und hat einige Veränderungen mit an Bord. Mit Evernote Food hat man quasi ein eigenes Tagebuch für Nahrung, egal ob es Rezepte, Restaurants oder nur einzelne Zutaten sind.

Mit der neuen Version kann man jetzt Rezepte in einem digitalen Kochbuch sammeln. Des Weiteren lassen sich Rezepte aus Webseiten, Blogs und so weiter in der App betrachten bzw. abspeichern. Zudem kann man jetzt auch Restaurants innerhalb der App durchsuchen und eine Liste mit Restaurants erstellen, welche man gern noch besuchen möchte. Selbst die Buchung von Tischen ist dank der Integration von Open Table möglich.

Wer gerne isst und kocht sollte sich definitiv mal Evernote Food anschauen. Den Download findet ihr wie gewohnt im Google Play Store.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Evernote Blog)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt