Evleaks: Google Smartwatch wird von LG gebaut

Erst gestern sind diverse neue Informationen zur Google Smartwatch aufgetaucht, heute gibt es gleich noch weitere Infos zur ersten Datenuhr des Suchmaschinenriesen. Diese stammen mal wieder von Evleaks, dürften daher also wahrscheinlich recht akkurat sein.

Google Logo

Nicht ganz einig sind sich die Jungs von Google und die Insider wohl beim Marktstart der Datenuhr. Während dieser eigentlich für den März 2014 geplant gewesen sein soll, wird sich wohl alles auf den Juni verschieben, sodass die Uhr dann zur Google I/O gegen Ende Juni vorgestellt wird.

Evleaks konnte allerdings noch verraten, welcher Hersteller für Google diese Uhr eigentlich baut. Nach zwei Nexus-Smartphones soll LG nun die Datenuhr für Google entwickeln und herstellen. Einerseits passt das, weil LG noch keine eigene Smartwatch der neuen Generation hat, andererseits fehlt deshalb auch die Erfahrung in diesem Bereich.

Es ist davon auszugehen, dass die Datenuhr lediglich als Erweiterung für das Smartphone gesehen wird, daher wenige autark nutzbare Funktionen hat. Eine wichtige Rolle dürfte in diesem Fall natürlich Google Now spielen.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]