Folge uns

Android

EyeSpy hält den Bildschirm aktiv, wenn ihr darauf schaut

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

EyeSpy

EyeSpy ist nun glaube schon die dritte App mit einer netten Funktion, die Samsung mehr oder weniger „erfunden“ hat oder zumindest als erster Hersteller mit einem neuen Gerät auslieferte. So kann das Samsung Galaxy S3 mittels der Frontkamera eure Augen abscannen und sieht, ob diese auf das Display gerichtet sind oder nicht. Sofern die Augen auf das Display gerichtet sind, wird dieses aktiv gehalten. Bei Smartphones ist diese Funktion für mich wenig brauchbar, da ich selten so lang auf den Bildschirm starre ohne sowieso scrollen zu müssen.

Bei Tablets hingegen schaut das schon wieder anders aus. Mit EyeSpy könnt ihr diese Funktion von Samsung quasi auf jedem Gerät nachrüsten, wobei man die vollständige Funktionalität derzeit nur für 10 Geräte garantieren kann. EyeSpy solltet ihr bei Bedarf einfach mal testen, denn die Entwickler stellen auch eine kostenlose Demo-App zur Verfügung, die Vollversion ist mit einem Euro auch nicht gerade teuer. [Danke Jan!]

[button link=“https://play.google.com/store/apps/details?id=com.beansoft.eyespy“ bg_color=“grey“ window=“yes“]EyeSpy im Play Store[/button]

[asa]B007VCRRNS[/asa]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. G-Dog

    10. Juli 2012 at 12:43

    Die Vollversion geht auf dem Xperia S mit ICS leider nicht, stürtzt immer ab nach dem Start. Die test app geht

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.