Es sind nun schon ein paar Tage ins Land gegangen, als F1 Challenge für Android veröffentlicht wurde, doch so richtig große Wellen hatte diese Veröffentlichung nicht geschlagen. Obwohl es sich hierbei eigentlich um das erste offizielle Formel 1-Spiel für Android handelt. Während die Welt gespannt auf den Gesundheitszustand von Michael Schumacher achtet, muss der Alltag […]

Es sind nun schon ein paar Tage ins Land gegangen, als F1 Challenge für Android veröffentlicht wurde, doch so richtig große Wellen hatte diese Veröffentlichung nicht geschlagen. Obwohl es sich hierbei eigentlich um das erste offizielle Formel 1-Spiel für Android handelt.

Während die Welt gespannt auf den Gesundheitszustand von Michael Schumacher achtet, muss der Alltag dennoch irgendwie weitergehen. Unter anderem kann man sich vielleicht etwas die Gedanken mit F1 Challenge frei fahren, dem neuen Spiel für Android, welches mit originalen F1-Lizenzen ausgestattet ist. Zudem ist aktuell Winterpause, man muss also sowieso Formel 1 selbst fahren, zumindest digital.

In F1 Challenge allerdings fährt man nicht mit den typischen Kamerapositionen, sondern die Wagen werden aus der Vogelperspektive gesteuert. Formel 1 im GTA-Style, oder so ähnlich, auf jeden Fall etwas gewöhnungsbedürftig.

Wenn das aber nicht stört, der bekommt F1 Challenge schon für 1,44 bei Google Play.

[youtube odBdJHbloDE] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via AndroidWorld)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.