Seit dem gestrigen Abend gibt es nun auch wiedermal ein Update für die ja noch recht junge native Android-App von Facebook. Das neue Update hat nicht allzu viele Veränderungen mit an Bord, bekommt aber ein Feature nachgereicht, welches für den Facebook Messenger bereits seit zwei Wochen verfügbar ist, denn auch in der normalen Facebook-App lassen […]

Seit dem gestrigen Abend gibt es nun auch wiedermal ein Update für die ja noch recht junge native Android-App von Facebook. Das neue Update hat nicht allzu viele Veränderungen mit an Bord, bekommt aber ein Feature nachgereicht, welches für den Facebook Messenger bereits seit zwei Wochen verfügbar ist, denn auch in der normalen Facebook-App lassen sich nun Sprachnachrichten versenden. Zudem gibt man im Changelog an, dass sich jetzt Meldungen auch auf Chroniken, Seiten und in Gruppen posten lassen, wobei die Bezeichnung „Meldungen“ nicht genauer definiert wird, immerhin konnte man doch vorher schon auf die besagten Seiten posten?! Und zu guter Letzt sollen sich Fotos nun schneller öffnen, was auch spürbar ist, denn Fotos öffnen sich aus der Timeline in quasi 0,0 Sekunden, weil sie bereits durch die Timeline vorgeladen sind und daher beim Öffnen nicht nochmals heruntergeladen werden.

Die Facebook-App wie auch das Update bekommt ihr natürlich im Google Play Store.

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.