Folge uns

Apps & Spiele

Facebook-App übernimmt Aktivitäts-App Moves

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Facebook will als soziales Netzwerk mit der Übernahme von Moves nun auch Fitness-Tracker werden – Inzwischen ist ganz normal seine Erfolge im Sport auch auf Facebook und Co. zu teilen, was vor allem auch einen psychischen Vorteil mitbringt, wenn man dann von Freunden unterstützt und motiviert wird.

Auch Facebook will in Zukunft in diesem Bereich eine größere Rolle spielen, denn jetzt hat man die Jungs übernommen, die für die Anwendung Moves verantwortlich sind. Diese App ermöglicht euch einen detaillierten Verlauf über eure Aktivitäten, egal ob es der Arbeitsweg zu Fuß oder die abendlichen 20 km mit dem Fahrrad sind.

Noch gibt es allerdings keine genaueren Infos darüber, wie Facebook zukünftig Moves integrieren wird. Interessant ist aber, dass sich der Konzern damit vor allem natürlich Bewegungsprofile seiner Nutzer in die Datenerfassung holt.

Mehr Infos zu Moves gibt es auf deren offizieller Webseite, wo ihr auch den Link zur Android-App findet.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt