Folge uns

Android

Facebook bringt Auto-Upload von Fotos für Android

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Facebook Foto synchronisation

Facebook Foto synchronisationDerzeit testet man bei Facebook eine neue Funktion, die Google bei Google Plus erstmals einführte. Es handelt sich dabei um einen automatischen Upload der mit eurem Smartphone geschossenen Fotos, die dann direkt in euren Facebook-Account hochgeladen werden. Keine Angst, die Fotos werden dabei vorerst in einen abgesicherten Bereich hochgeladen, sodass diese nicht mit dem Upload auch gleichzeitig für alle sichtbar sind, das müsst ihr dann selbst manuell nach Belieben entsprechend je Foto einstellen, könnt diese zudem auch etwa via Nachricht an einzelne Freunde weiterteilen. Derzeit läuft eine Testphase zu dieser Funktion, in welcher ihr eventuell ebenso dabei sein könnt.

Ist das der Fall, dann solltet ihr in der Facebook-App über eure eigene Timeline -> Fotos in der unteren blauen Menüleiste neben Fotos und Alben auch den Menüpunkt Sync finden. In der Weboberfläche ist es ähnlich der Fall, dort müsstet ihr bei euren Fotos dann einen Punkt „Synced from Phone“ finden (englische Variante). Wir können aber sowieso davon ausgehen, dass diese Funktion in Bälde für alle ausgeliefert wird.

Von Haus gibt es für diesen Foto-Upload dann quasi einen Ordner mit 2GB kostenlosen Speicher, welcher sich sicherlich in Zukunft dann für entsprechende Zahlungen erweitern lässt. Ich kann mit gut vorstellen, dass Facebook hier einen neuen Foto-Dienst etablieren möchte, der direkt oder indirekt mit Picasa alias Googe Photos konkurrieren soll.  (quelle, via)

[asa]B007UOXRS6[/asa]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. @pr3mut05

    3. September 2012 at 12:20

    Da nutze ich lieber den Sofort-Upload von Google+ und/oder Dropbox
    und Entscheide DANN was zu FB kommt

  2. dahaniel

    3. September 2012 at 12:49

    Ich finde Sofortupload mittlerweile ziemlich praktisch, aber Facebook ist die allerletzte Adresse der ich meine Bilder anvertrauen würde.
    Bei G+ gibt es zudem keine Platzbeschränkung. Zusätzlich benutze ich Dropbox um die Bilder in Originalgröße auf meinen Rechner zu sichern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.