Facebook: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung angeblich unterwegs

Facebook Reaktionen

WhatsApp hat vor wenigen Wochen die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für alle Chats spendiert bekommen, jetzt könnte der Mutterkonzern nachziehen und für den eigenen Messenger eine gleiche Funktion verbauen. Schon jetzt sind die Nachrichten von Facebook verschlüsselt, allerdings werden sie nur verschlüsselt zum Facebook-Server geschoben, können dort auch wieder entschlüsselt werden, gehen dann verschlüsselt weiter an den Empfänger.

Ihr seht schon, das ist irgendwie nur so halbgeil, denn lediglich der Übertragungsweg zur Zwischenstation ist verschlüsselt. Changelogs der Apps sollen jetzt aber zeigen, dass die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in die Facebook-Apps kommen könnte, die Nachrichten also nur direkt auf den Geräten der Sender und Empfänger ver- und entschlüsselt werden. Ohne potenzielles Leck dazwischen.

Noch ist hier gar nichts offiziell. Sicher wäre es aber mal an der Zeit eine ordentliche Verschlüsselung einzuführen. Warum Facebook hier nach wie vor hinterherhängt, lässt sich nur schwer erklären.

(via Twitter, Reddit)