Folge uns

Android

Facebook Home: Pre-Release als APK-Download für viele Geräte verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nur wenige Tage nach der offiziellen Präsentation ist eine erste Pre-Release-Version von Facebook Home als Download verfügbar. Facebook Home wurde letzte Woche vorgestellt und soll den Nutzern von Facebook ermöglichen ihr Android-Gerät auf die Nutzung des Netzwerks besser anzupassen. Wem der originale Home- und Lockscreen egal ist, zudem auch noch viel Facebook unterwegs nutzt, wird sicherlich diese Oberfläche nutzen.

Jetzt konnten die Jungs von MoDaCo eine Pre-Release-Version des neuen Launcher auftreiben und stellen diese als Download zur Verfügung. So soll Facebook Home auf dem Nexus 4 und zig anderen Geräten bereits funktionieren. Die Auflösung des Displays eures Gerätes darf allerdings maximal 1280 x 768 Pixel betragen und ihr müsst die originale Facebook-App (auch den Messenger) vorher deinstallieren können.

Benötigt werden dafür drei Downloads, welche via MEGA zur Verfügung gestellt werden. Ich werde jetzt selbst den Versuch mit dem RAZR i angehen.

The leak itself is 3 APKs – the main Facebook app (‚katana‘), the now-integrated-with-your-SMS Messenger app (orca) and the Home / Launcher ’shell‘ app (home). Simply install all 3 and you’re set – bear in mind you do so at your own risk!

UPDATE: Facebook hat offenbar die Nutzung blockiert.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via The Verge Quelle MoDaCo)

7 Kommentare

7 Comments

  1. Jan B-Punkt

    8. April 2013 at 12:52

    Das SGS mit CM10.1 zickt ordentlich rum, beim Versuch den Kram zu nutzen…

  2. Alexander

    8. April 2013 at 12:57

    Soeben auf meinem Galaxy S3 installiert und funktioniert auch. Achtet darauf, dass ihr zunächst Messenger und Facebook-App deinstallieren müsst. Zunächst hatte ich einen schwarzen Bildschirm. Kurz einmal die Bildschirm-Sperre rein und dann wieder angemacht, dann hat alles vernünftig geladen :-)

    • Jan B-Punkt

      8. April 2013 at 13:00

      Kannst Du über den Launcher einen Status posten? Also, wenn Du Dein Gesicht nach oben schiebst.

      • dennyfischer

        dennyfischer

        8. April 2013 at 13:02

        „Wenn du dein Gesicht nach oben schiebst“ :D… nein, bei mir gings nicht, alle drei Button dort sind funktionslos.

      • Jan B-Punkt

        8. April 2013 at 13:03

        Okay, dachte schon, ich bin blöd.

      • Alexander

        8. April 2013 at 13:14

        Ebenso bei mir. Scheinen wohl noch Stubs zu sein. Gibt es auch eine angenehme Variante direkt vom Start-Screen zu Facebook zu wechseln oder muss ich erst umständlich die App starten?

  3. Nic

    8. April 2013 at 17:10

    Auf dem One X funktionert alles super und auch ohne ruckler

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt