Facebook hat in diesen Tagen im Web ein Update erhalten und das bringt eine neue Funktion mit. Wir reden hier von der Webversion, die ihr mit dem ganz normalen Browser an eurem PC öffnet. Nutzt man Google Chrome, wird man in diesen Tagen automatisch gefragt, ob man Benachrichtigungen erhalten möchte. Bestätigt man diese Funktion, werden Benachrichtigungen in Chrome eingeblendet, wenn ihr beispielsweise auf Facebook eine private Nachricht erhaltet. Praktisch, wenn man gerade auf anderen Webseiten rumschwirrt aber nichts verpassen will.

Wird euch nun beispielsweise eine Nachricht geschrieben, erhaltet ihr eine entsprechende Benachrichtigung am rechten unteren Bildschirmrand kurz eingeblendet. Ziemlich praktisch und von mir gern genutzt.

Wer diese Benachrichtigungen aber später vielleicht doch nicht mehr möchte, kann sie natürlich auch wieder ganz leicht abschalten. Einfach Facebook öffnen und in der Adressleiste auf das Schlosssymbol ganz links klicken. Dort lassen sich entsprechende Einstellungen vornehmen und ändern.

Und jetzt noch eine Bitte, folgt uns bei Facebook! :-)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.